Bläserklasse

Kontakt: blaeserklasse-herzogenrath@gmx.de

 

Zu Beginn des Schuljahres 2013/2014 im Sommer 2013 gründete der Harmonie-Verein Cäcilia eine Bläserklasse in Kooperation mit der Musikschule Herzogenrath e.V. sowie der Regebogenschule Herzogenrath und der Grundschule „Bierstraß“ für die Schülerinnen und Schüler des 3. Jahrganges.

Nach der Vorstellung der Blasinstrumente durch die Musiklehrer der Musikschule haben sich 20 Kinder aller dritten Klassen zu dem gemeinsamen Projekt zusammengefunden.

Was sich dahinter verbirgt

Eingebettet in den Schulunterricht wird Ihrem Kind die Möglichkeit eröffnet, ein Blasinstrument zu erlernen. Im Angebot sind die Querflöte, die Klarinette, das Alt-Saxophon, die Trompete und die Posaune. Wenn Ihr Kind schon immer Interesse daran hatte, ein solches Instrument zu erlernen, Sie aber vielleicht organisatorisch den Dreh bisher nicht hinbekommen haben, birgt das Modell „Bläserklasse“ Ihnen, uns und vor allem Ihrem Kind neue Perspektiven.

Wie es funktioniert…

Jede Woche wird gruppenweise eine Unterrichtsstunde an den einzelnen Instrumenten unterrichtet. Der Unterricht wird in der Regenbogenschule gehalten. Die Kosten für die Eltern liegen bei den üblichen Konditionen der Musikschule,  zurzeit sind es 30,00 € / Monat.

Zusätzlich zum Gruppenunterricht wird einmal in der Woche im Orchester gemeinsam mit den anderen Instrumenten geprobt. Die musikalische Leitung der Bläserklasse hat unser Jugenddirigent Willem Lindelauf. Diese zusätzliche Orchesterprobe ist im Vergleich zum normalen Musikschulunterricht eine zusätzliche Leistung der Musikschule, ohne weitere zusätzliche Kosten. Gerade aber das gemeinsame Musizieren mit anderen Instrumenten macht den Kindern besonders viel Spaß und entwickelt in der Regel eine gewisse Eigendynamik.

Das Organisationsteam

Die Instrumentallehrer werden von der Musikschule Herzogenrath e.V., die seit mehr als 30 Jahren in der Instrumentalausbildung ihr Können unter Beweis gestellt hat und jährlich ca. 430 Schülerinnen und Schüler ausbildet, bereitgestellt.

Die Regenbogenschule ermöglicht die Integration in den Schulunterricht. Vom ersten Tag an erlernen die Kinder gemeinsam die musikalische Theorie ebenso wie die Praxis in Gruppenunterricht und Orchesterproben.

Die Instrumente werden vom Harmonie-Verein Cäcilia neu beschafft und ihren Kindern leihweise kostenlos zur Verfügung gestellt. Sie müssen sich lediglich zu Beginn verpflichten, an einer Instrumentenpflegeschulung teilzunehmen. Werden die Instrumente so gepflegt, wie in dieser Schulung vorgetragen, kann an den Instrumenten nichts passieren. Werden Sie jedoch nicht gepflegt, müssen Sie die dem Verein durch die mangelnde Pflege entstehenden Kosten ersetzen.

Bei Fragen zum Thema wenden Sie sich an den Harmonie-Verein Cäcilia, die Musikschule Herzogenrath e.V.  oder aber an die Regebogengrundschule.